5. Verantwortung: Mein Chef bin ich

Versetzen Sie sich einmal in die Lage Ihres Chefs. Was glauben Sie, erwartet er von seinen Angestellten? Dass sie fleißig sind, die Pläne einhalten, pünktlich sind, Tag und Nacht an die Firma denken und natürlich gesund bleiben, damit sie immer einsatzbereit sind? Vielleicht. Wahrscheinlicher aber ist, dass sie sehr froh wären, wenn sie sich möglichst wenig um ihre Angestellten kümmern müssten.

Wenn die Mitarbeiter immer wüssten, was zu tun ist, wenn sie jeden Tag hochmotiviert zur Arbeit kämen, wenn sie sich verantwortlich fühlten für die ihnen übertragenen Aufgaben, ja, wenn sie möglichst selbständig wären.

Sind das nur idealistische Wunschträume oder steckt dahinter ein wenig Realität? Wenn wir uns klarmachen, dass heute eigentlich von jedem Mitarbeiter selbstständiges und selbstverantwortliches Handeln gefordert wird, stellt sich die Frage, ob die Mitarbeiter dieser Anforderung auch nachkommen können.

 
Das STORYFY®-PRINZIP
Zukunft neu denken und leben
kreativ - unkonventionell - innovativ