4. Effizienz: Zahlen zählen und zählen doch nicht

Mit Zahlen können die meisten von uns ziemlich gut umgehen. Wir wissen zwar nicht genau, wie teuer unser Leben ist. Auf die Frage, was kostet ein Pfund Brot oder ein halbes Pfund Butter tun sich mehr als die Hälfte aller Menschen schwer, die richtige Antwort zu finden. Zur Entschuldigung: Es gibt zu viele Brotsorten und auch die Butter gibt es mittlerweile in mehreren Varianten.

Doch beim Gehalt sieht es anders aus. Hier weiß man ziemlich genau, was pro Monat und Jahr mit welchen Zuschlägen und Boni gezahlt wird. Und man weiß auch, wie das Gehalt im Verhältnis zu dem von Kollegen im eigenen Betrieb oder in anderen Betrieben einzuordnen ist.

Und mit der Leistung? Hier wird es schon schwieriger. Wie sollen wir unsere Leistung einordnen? Nicht jeder arbeitet im Vertrieb oder im Verkauf und kann am gestiegenen oder gefallenen Umsatz beurteilen, ob er besser oder schlechter geworden ist. Selbst wenn, könnten es andere Gründe sein, warum Vertriebs- oder Verkaufs-Leistung nicht im gewünschten Ausmaß erbracht worden ist. Die Produktqualität, die Werbung, der Service kann schlechter geworden sein und Vertrieb und Verkauf leiden darunter.

 
Das STORYFY®-PRINZIP
Zukunft neu denken und leben
kreativ - unkonventionell - innovativ