Alles ist STORYFY®

Ja, wir können unser Leben ändern. Wir können Geschichten, die uns vertraut sind "ausgraben", weil sie in unserem Gedächtnis verwurzelt sind. Denn wir sind:

Von Geburt an Lebens- und Story-Erfinder

Und wir können aus Geschichten, die wir seit unserer Kindheit kennen ebenso lernen, wie aus Geschichten, mit denen wir jeden Tag konfrontiert werden, denn:

Unsere Welt sind Geschichten

Wir müssen damit klarkommen, dass viele Geschichten während unserer Schulzeit regelrecht verschüttet wurden. Siehe:

Lebenszerstörer Schule

Auch müssen wir differenzieren. Es gibt Geschichten, die  uns weiterhelfen und solche vor denen wir uns in Acht nehmen sollten:

Leere und volle Storys

In jedem Fall müssen wir uns nicht den Automatismen und Algorithem unterordnen, die festlegen, wie wir konsumieren, wohin wir reisen und mit wem wir zusammenleben oder wen wir heiraten. Mit Storys können wir unser

Marionetten-Dasein beenden

Weil es mit Storys möglich ist auch komplizierte Sachverhalte zu veranschaulichen und zu verändern, können wir

Mit Geschichten die Welt verstehen und verändern

 

www.zukunftsmonitor.de

 
Das STORYFY®-PRINZIP
Zukunft neu denken und leben
kreativ - unkonventionell - innovativ
STORYFY » LEBENSPRINZIP STORYFY » 1 Alles ist STORYFY